Der Freund oder der Widersacher

Die falsche Besorgnis

Bevor die Entwicklung des Planes nach der Befreiung des Tochterchens von den marginalen Freunden zu beginnen, betrachten zu ihm aufmerksamer genau. Es ist vollkommen moglich, dass die ganze Gefahr von den wahnsinnigen Turnhemden mit den Schadeln und der Musik, erinnernd das Knarren des Schaumplastes uber das Glas erschopft wird. In diesem Fall, geben Sie dem Tochterchen perebolet von diesen Teenagervergnugen einfach – durch etwas Jahre werden Sie zusammen lachen, sich an diese Tage erinnernd.

Das ablenkende Manover

Wenn Sie uberzeugt sind, dass es von den neuen Freunden des Tochterchens nichts gut, warten muss, versuchen Sie, ihre Aufmerksamkeit von der zweifelhaften Gesellschaft auf positiver nicht die weniger interessanten Sachen umzuschalten. Zum Beispiel, bieten Sie ihr an, sich ins Studio der modernen Klubtanze oder in die Volleyballsektion einzuschreiben. Wenn auch das Tochterchen auf den neuen Begeisterungen konzentriert werden wird und wird die neuen Bekanntschaften machen, und werden ihre vorigen Freunde auf den zweiten Plan weggehen.

Eilig zu Gast!

Noch eine geprufte Weise – die Sommerferien zu erwarten und das Tochterchen aufs Land oder ins Sommerlager – mit einem Wort abzusenden, sie von der gefahrlichen Gesellschaft zu entfernen. Fur den Sommer wird sie heranwachsen, wird der neuen Eindrucke zusammengenommen werden, und es ist vollkommen moglich, dass die vorigen steilen Freunde schon von solchem steil nicht scheinen werden.

Der beste Freund

Endlich, die beste Weise der Losung der Probleme mit dem Teenager- Tochterchen ist nicht die Notierungen nicht der Entzug ihres Taschengeldes, und die Suche des gegenseitigen Verstandnisses. Wenn Sie ihre Freunde beunruhigen, warum sich zu setzen sich auszuplauschen Fuhren Sie vor, dass Sie sie am besten auf dem Licht verstehen, dass Sie aller wirklich interessiert, was ihre Welt bildet.

Sich hinter den Kaufen begebend, beachten Sie die Waren fur die Teenager und machen Sie manchmal ihr die kleinen Geschenke. Solche Zeichen der Aufmerksamkeit – die ausgezeichnete Weise, dem Tochterchen vorzufuhren, dass Sie an sie standig denken. Zum Beispiel, die lustige Berlocke fur das Handy, die Creme fur die Teenagerhaut, die modische untere Wasche oder Kotex® Young – die Verlegungen, die speziell fur die Teenager-Madchen geschaffen sind. In Kotex® Young wird die Netzdeckung der neuen Generation, sehr zart und glatt verwendet. Es saugt augenblicklich ein und spart die Oberflache trocken auf, vor dem Durchflieen sicher schutzend.

Und die Hauptsache, vergessen Sie nicht, dass Ihrem Tochterchen bevorsteht, viel Freunde – in der Schule, dem Institut, auf der Arbeit zu begegnen, aber best, richtig und verstehend sind Sie, ihre Mutter!