Palette

Die Moskauer Palette ist reich und vielfaltig. Mag sein, gibt es in ihr keine kraftige Schattierungen des Mittelmeeres oder der Wasserfarbehalbtone des Nordens, aber das hauptstadtische Gamma, podrnutaja dymkoj des Smog ist auf eigene Art bezaubernd. Der graue Asphalt, das gelbe Licht der Laternen, das Kraut skwerikow und die orangen Jacken der tadshikischen Hausmeister – die Gewalttatigkeit der Farben schafft bekannt und nett dem Herz das Bild.

Die rote Farbe belegt den ganz besonderen Platz in dieser bunten Vielfaltigkeit. «Rote Moskau» ist nicht einfach die Geister, diese sehr richtige Bestimmung unserer Metropole. Rot, kann sein, die Moskauer Hauptfarbe.

Nicht umsonst fangt die Stadt mit Rotem Platz an, uber den rubinowyje die Sterne und die altertumlichen Ziegelwande des Kremls gehangen sind. Weistein- hat die Hauptstadt aufgehort, schon seit langem zu sein.