Kleid

Es scheint, dass auf dem Licht solcher Feier gibt es, die man mit dem Hochzeitsritual vergleichen konnte. Die Vorfahren unsere verstanden sich darauf und mit dem Rausch erdachten die Brauche und die Ritualien, sowie aktiv entlehnten sie bei den Altertumlichen.

In den Griechisch- und romischen Ritualien waren die bis zu uns ankommenden Kranze, die Trauringe und der Schleier, die Vereinigung der Hande, die Kerze und anderes – anwesend, was in den christlichen und einfach traditionellen Hochzeitsritualien jetzt anwesend ist.

Freilich, war bei altertumlich rimljanok der Schleier in der Regel der feurig-roten Farbe. Dass es im ubrigen und uns nicht verboten wird. Die Venus, wie die Beschutzerin der Ehen und der Liebe, Suada und Babia hie, was einigen Wortern und im Russischen sehr harmonisch ist. Wie auch in altertumlichem Rom, bei uns ist es und in Europa ublich, jung mit dem Hopfen, dem Korn und sogar den Munzen zu bestreuen – dass sie glucklich und reich leben. Und sogar unser beruhmter Laib, und jener wiederholt die romische Pirogge, die aus dem Mehl mit dem Honig verwickelt ist, fur die Verkostung obligatorisch ist von den Neuvermahlten.