Florida

Florida – der sudlichste Bundesstaat und meiner Meinung nach schonst und geheimnisvoll. Hier hatten oder haben die Hauser die interessantesten Personlichkeiten der amerikanischen Geschichte, die Kunst, der Literatur – von Al Capone bis zu Chemingueja und von Michael Jackson bis zur Madonna. Hier ist viel es interessante Palaste und Villen – in Miami, Palm die Peitsche und auf der Insel Ki West.

Aber marchenhaftest ist der Korallenpalast meiner Meinung nach, der sich unweit von Miami befindet. Er ist im XX. Jahrhundert in den Alleinstehenden vom hoffnungslos verliebten lettischen Meister geschaffen. Bis jetzt hat der Korallenpalast viele Ratsel, die die Gelehrten nicht offnen konnen.

Der Autor des Korallenpalastes – Edward Lidskalninsch – hat das Stuck Land unter den Bau dieses Baus in 1918 gekauft. Er ist in 1887 in Lettland geboren worden. Man sagt, dass die Braut ihm fur etwas Tage bis zur Hochzeit abgesagt hat. Und Edward ist gefahren, nach dem Licht auf der Suche nach dem Gluck zu schlendern. Er war nicht nur in Europa, sondern auch in Agypten einige Zeit, wo, wie es angenommen wird, die Geheimnisse des Baues der altertumlichen Pyramiden begriffen hat. Zu Ehren der UnglucksGeliebten Agness hat sich der Bauarbeiter entschieden, den Korallenpalast in Florida zu errichten.