Das Sodbrennen und der Pfeffer

Brennt, aller brennt und plamenejet! Schrecklich naht zur Kehle, heftig, garstig heran. Wie im Vulkan die erhitzten Massen der geschmolzenen Steine und der Metalle aus den Inneren nach drauen — ebenso durchbrechen, das Hindernis zwischen dem Magen und der Speiserohre durchgrabend, nahen zu den Stimmbandern der Verdunstung salz- die Sauren heran, das eigene innere Magma waschend. Der Name ihr — das Sodbrennen.

Mit dem Erstaunen vor kurzem hat erkannt, dass es auf dem Licht die Menschen geben, die in душe, was ist Sodbrennen nicht vorstellen. Ihnen, minderwertig zu erklaren, diese unauffindbare, spezifische Empfindung gelang nicht. Auf den Fingern wirst du nicht vorfuhren, und aus dem eigenen Kropf, zu probieren wirst du — ich nicht der Reiher nicht geben, in der Tat gingen wir … Als auch nach dem Planeten, wie fremd.

Das Sodbrennen — wie die romische Gottin — die Ehefrau der Magenentzundung und die jungere Schwester des Magengeschwurs. Die Familie auf die Seltenheit eintrachtig und vorhersehbar, des Scherzes bekloppt, der Manier abscheulich, der Allure grob. Der Freund ohne Freund konnen nicht, aber beim gehorigen Widerstand des Territoriums geben ab.

Beim periodischen Sodbrennen ist notig es die folgenden Lebensmittel mit der Vorsicht zu essen, und es ist besser ganz, aus der Ration auszuschlieen: scharf, sauer, den Kakao, die Schokolade, den Tee, den Ketchup, die Tomaten, zitrus-, den Knoblauch, das Radieschen, die Pilze, der Kohl, die Gurken, das Schwarzbrot, solenja, die Raucherwaren, den Kwass, gasirowannyje die Getranke, den Essig, den Alkohol und den Tabak. Essen Sie den Tabak nicht, ich flehe Sie an. Es ist nicht lecker und ist von der Seite her lacherlich.

Was ist Sodbrennen Diese Untersuchung des erhohten Sauregehaltes. Der Sauregehalt kann davon erhoht werden, dass Sie Sie selbst sie (die beschriebenen hoher Lebensmittel ihm erhohen tragen) bei oder bei Ihnen ist sfinkter ziemlich schwach. Fruh Ubel zu nehmen, warten Sie, sfinkterow beim Menschen ist es etwas, ich sage uber das Ventil, das den Magen von der Speiserohre abtrennt. Wenn er schlecht geschlossen wird, so wird die abscheuliche Bruhe aus Ihrem Eingeweide und zu brennen in der Kehle platschern. Naturlich, wenn sadanut vor dem Traum skoworodotschku gebraten auf dem Fett kartoschetschki mit eingesauert- pomidortschikami, sapiwaja vom Ketchup und der Mayonnaise — sehr lecker sein wird! Priljagte danach sofort auf diwantschik. Das Sodbrennen hier nedelikatno saskrebtsja in die Turen und also, den Ofen!

In 2005 hat kluger gelehrte Barry und Robin den Nobelpreis nach der Medizin fur die Eroffnung des Grundes der Magenentzundungen und der ubrigen Magenprobleme bis zum Krebs bekommen. Sie haben die neue abscheuliche Bakterie mit Chelikobakter pilori geoffnet, die fruher niemand aus irgendeinem Grunde bemerkte. Sie handelte von den Jahrzehnten die Sehne in den Magen bei den Menschen, dort gemein und brauchte die Schleimoberflachen auf. Ich — nicht der Doktor, obwohl ich verstehe, Uberbindung zu machen und die Nahten abzunehmen. Kann sein, ich verstehe sie sogar, aufzulegen. Man muss probieren. Aber hat worin hingetan. Ich qualte mich von den Sodbrennen jahrelang. Kaum zwiebel- perescharka in der Suppe — brenne ich. Kaum brennt des Bieres von der Rohrdommel — bei mir im Kropf. Es gibt keine Krafte. Ohne Paket Gastala aus dem Haus ging nicht hinaus. Eben ich habe mich dann entschieden, zu sterben.

Einfach zu sterben. Ich bin dorthin gefahren, wo ganz sehr scharf essen. Zu Thailand. Und, verzweifelt, fing an, allen zu essen so, wie die grundlichen Volker vorbereiten. Kann, nicht ostrit — Fragten der Kochin und des Kochs, geringschatzig schmunzelnd. Ich Ihnen jetzt wie der Damen! — bedrohte ich. Und vollziehend tajzy legten mir in salatik 3, gibt es — 4 furchtbar thailandisch pertschika tschili!!!

Ich a. Der Mund brannte, die Sprache brannte, die Lippen sogar flammten, ob vom Feuer auen, ob von der Eiskalte — ich schon schlecht verstand.

Ich trank das lokale Bier, es ekelte sich jeder Tag vor dem thailandischen Rum und den Whisky nicht, a fettig sowohl scharf. Als auch den Kohl, sowohl den Knoblauch. Als auch die Zitruspilze a ohne Befurchtung., Weil — die Aufmerksamkeit! Vom am meisten ersten Tag empfand ich und bis zum letzten Moment Mal das Sodbrennen. Es waren zwei schonsten Jahre in meinem Leben. Mir schien es — cha-cha, das Wunder! Ich wurde geheilt! Ich dachte, dass chelikobakter pilori, bei der ganzen Immunitat zur saueren Umgebung des Magens, in der Pfefferholle der thailandischen Kuche nicht uberleben konnten. Und wahrscheinlich war ich recht. Man musste nichts nicht tauschen!

Aber ich bin nach Hause zuruckgekehrt. Wer hat von diesem allen Bakterien aus dem Geschlecht pilori erzahlt — ich wei nicht. Wer hat sie in russisch das Bier, der Krummungen, die Schokolade, die Kuchen mit kremom, den Essig und den Tabak beigemischt Warum hat er so gemacht Als ich bin schuldig Ich wei nicht. Mir ist es wieder schlecht, und ich quale mich vom Sodbrennen oft. Und die Tatsache, dass man nur auf die kleine, unsichtbare, schwache Bakterie nicht die ganze Schuld dafur sturzen darf.

Wir sind die erwachsenen Menschen. Man muss den Mut haben, anzuerkennen, dass das ferne Land in der Indochinaregion die Essen und die Getranke aus den guten Lebensmitteln macht, und nicht davon, was bei jemandem aus sfinktera herausgefallen ist. Jetzt konnen Sie Ubel nehmen.