Make-up fur die Fototagung

Ihnen steht das Wiedersehen mit dem Objektiv des Fotoapparates bevor, Sie regen sich im Vorgeschmack, auf aber, wie vom Aussehen, bis zum Traum zu erreichen, die es nicht der breiten Offentlichkeit peinlich zu demonstrieren ware Die Aufregungen sind nicht vergeblich.

Die modernen Kameras sehen die Person wie durch die Lupe und gerade diese Vision auf der endlichen Darstellung abgeben.

Alle kleinen Unannehmlichkeiten der Haut werden bis zu den Umfangen des Problems, besonders auf den Groaufnahmen ubertrieben, deshalb make-up fur die Fototagungen hat die Besonderheiten. Wenn ihnen zu folgen, so werden die Chancen befriedigend bis zu den Rekordnotizen, sich auf der Fotografie zu ergeben wachsen.

Richtig ausgewahlt tonirujuschtscheje die Deckung – die Garantie, «die blasse Art» zu vermeiden. Wenn bei Ihnen die ideale Haut ohne einheitliches uberflussige Fleckchen, so wird leicht rassypnoj die Puder vollig ausreichend. Ubrig (und wird diese uberwiegende Mehrheit) die ernstere tonale Grundlage benotigt.

Sie wird unter die Hautfarbe ausgewahlt, aber es sind die Varianten zulassig: auf den Ton heller oder heller. Fur den ersten Fall ideal wird die Imitation der Schattierungen der eigenen Braunung, in zweitem – sind die Farben des Elfenbeins oder hell-pfirsich- optimal. Der Ton wird nicht nur auf die Person aufgelegt, sondern auch auf allen, was – bis zur Linie des Dekolletes niedriger sind. Die dunklen Kreise unter den Augen und pryschtschiki muss man unbedingt als der helle Korrektor durchstudieren.

Der Glanz nach der ganzen Oberflache der Person auf dem Wiedersehen mit dem Fotoapparat ist unzulassig – er wird nach sich den freudlosen Effekt neuchoschennosti abgeben. Und die abgesonderten Lichtflecke werden sehr befriedigend gesehen werden.

Zum Beispiel, ihnen kann man die Backenknochen wahlen. Und unter den Augen werden die hellen Lichtflecke helfen, die dunklen Kreise und klein morschtschinki zu verbergen. Die Rote der Haut zu entfernen nicht nur es ist moglich, sondern auch es ist notwendig. Wird es mit Hilfe der grunen Farbe: er neutralisiert rot, die Gesichtsfarbe ins gelbliche-korperliche Gamma, das an den naturlichen Schattierungen der Haut nah ist fortfuhrend.

Es existieren die speziellen korrigierenden Praparate, die Puder-Fluida, aber man kann und den am meisten gewohnlichen Schatten fur die Augen der entsprechenden Farben, nur ohne Glanz ausnutzen. Das ausgewahlte Mittel wird von den feinen Schichten bis zum vollen Verschwinden der Rotungen aufgetragen.

Es gibt keine besondere Weisheiten mit der Auswahl der roten Schminken, aber mit ihrer Hilfe kann man die kleine Korrektion machen: optisch das Oval einzuengen, die Wangen zu verringern, den glamourosen Misserfolg unter den Backenknochen darzustellen. Dazu werden die tiefen Schattierungen aus dem naturlichen braunen Gamma verwendet. Das Mittel wird auf die Hand zusammengenommen, wird von der feinen Schicht auf die korrigierte Zone aufgetragen und wird bis zum vollen Verlust der Grenzen abschattiert.

Vom auf dem kleinen Pinsel bleibenden Mittel kann man kaum die Flugel der breiten Nase beruhren – und er wird um vieles feiner aussehen.

Die kosmetischen Praparate fur die Korrektion muss man sehr vorsichtig verwenden, um die Flecke nicht zu machen. Die Spezialisten dazu legen sie in den auerlichen Teil der Hand in der Grundung des Daumens und erst dann auf das durchstudierte Gebiet zuerst. Alle Manipulationen fur die Immunitat und naturalnosti zu beenden es ist von der Schicht des Puders empfehlenswert.

Aus allen Weisen, die Augen betonen kann man tatsachlich allen, unter Berucksichtigung der Lage, naturlich zu verwenden, weil wie wirkungsvoll make-up die Vorschlage von den Glanzzeitschriften in der ungezwungenen freundschaftlichen Party die nicht Verwandten aussehen werden.

Noch die Farbe der Schatten soll die Augenfarbe nicht wiederholen, anders wird er von ihnen dominieren, und es ist nicht vorteilhaft, zu betonen. Die Blondinen und die Braunhaarigen brauchen, die Augenbrauen zu betonen, die schwarze Kontur nicht zu missbrauchen. Die auerlichen Winkel der Augen ist es besser, gerade aufzumachen oder kaum werden nach oben – die fallenden Augen die Person depressiv und mutlos machen.

Hell mit dem leichten Glanz des Schattens auf dem oberen Jahrhundert werden die Augen mehr geoffnet machen, und von der hellen-blauen Kontur nach schleim- des unteren Jahrhunderts kann man die Rote der Eiweisse glatten.

Der Bleistift fur die Lippen ist notwendig. Ohne ihn konnen nur die seltenen Virtuosen eben, die Pomade legen, und kriwowatyj auf der Groaufnahme wird viel Freude die Kompanien nicht bringen. Der helle Glanz, der ohne den Bleistift gelegt ist, im Zustand, die Lippen bis zum vollen Verlust ihrer Ausdruckskraft, besonders bei der nicht deutlichen naturlichen Kontur zu verwischen.

Es ist auf den Fotografien am meisten schlecht es werden die feinen Lippen gesehen, deshalb ihre visuale Vergroerung ist nicht die Laune. Darauf arbeiten die hellen frischen Schattierungen der Lippenpomade, den Glanz und die Umrisslinien, die kaum hoher naturlichen Grenze der Lippen durchgefuhrt sind. Und auf die dunklen und sehr hellen Farben ist es besser, in diesem Fall zu verzichten.