Solche Liebe … 5 Stunden der Vergangenheit

Die groen Romane der vergangenen Jahrhunderte ist nicht die einfach schonen Geschichten der Liebe. Es auch die ausgezeichneten Beispiele der Beziehungen zwei Menschen, auf die man lernen kann und muss. Und wenn auch dieser Geschichten sehr schon anscheinend schienen – die Sterne hatten genug Probleme auch. Sie haben eine Chance, sie zu vermeiden, das Schicksal jedes funf sagenhafter Paare studiert, die die Spur nicht nur die weltweite Geschichte der Kultur, sondern auch in der Geschichte der weltweiten Leidenschaft abgegeben haben.

Frank Sinatra und Awa Gardner

Das Problem: zwei leidenschaftliche Naturen

Es ist bekannt, dass bis zu Awy der sagenhafte Sanger und der Liebling des Publikums Franks Sinatry viel Frauen hat. Er wurde mit nichts in diesem Sinn uberhaupt nicht belastigt: weder dem Vorhandensein der Frau und der Kinder, noch der Missbilligung der Offentlichkeit. Das bezaubernde Lacheln und die samtige Stimme zwangen die Verehrerinnen Sinatry weltweit, ihm die Sunden zu verzeihen, fur die der gewohnlichen Manner sie noch sehr und sehr lange tadeln wurden. Frank hat sich in Schauspielerin Awu Gardner auf den ersten Blick verliebt. Die Leidenschaft war so stark, ahnlich der Wirkung des Liebesgetrankes, dass Sinatra an das Geschehende nicht nachprufen konnte. Awa ubernahm seine Werbungen mit der ihr eigenen Nachsicht (von ihrem offiziellen Brautigam zu dieser Zeit galt Multimillionar Goward Chjus) beeilte sich nicht, Gefuhle zu erwidern.

Die Hochzeit ist doch geschehen – aber sogar wurde danach die Besessenheit Franks Awoj und ihre Antwortbesessenheit von den schonen Mannern ringsumher weniger nicht. Es ist die logische Scheidung gefolgt, nach dem Paparazzo ein Paar zusammen mehrmals antrafen. Aber der so erwarteten Wiedervereinigung kam es nicht vor, doch wusste jeder von ihnen, dass die Leidenschaft einen von ihnen unbedingt verderben wird.

Vivien Li und Lawrance Oliwje

Das Problem: die Eifersucht und die Hysteriker

Es war eines der schonsten Paare gegebener Zeit. Die Schauspieler haben verstanden, was dem Gefuhl nicht entgegenstehen konnen, sich in den offiziellen Beziehungen – sowohl Lawrance sogar befindend, als auch lebten Vivien in Ehe, wobei die Eheleute verzichteten, ihnen die Scheidung zu geben. Getrieben sie sich von der Gesellschaft, zu Amerika begeben haben, wo anfingen, die neue Familie und die neue Karriere zu bauen. Im Unterschied zu vielen ahnlichen Paaren, sie wurden wie auf dem Aufnahmeplatz (die Lady Hamilton), als auch im Theater ausgezeichnet angesprochen. Die Popularitat Vivien nach Getragen vom Wind nahm die Wendungen nur zusammen, und Lawrance war neben dem kleinen Madchen immer, das seine von solchem glucklich gemacht hat.

Im ubrigen, des Gluckes im Finale kam es nicht vor. Vivien Li versaumte jede Rolle durch sich, wurde eine Heldin, die ihr bevorstand zu spielen, alle ihre Angste erprobend und zu den Geheimwunschen zu nachsichtig seiend. Jedesmal, wenn Lawrance sie verlie, auf die Aufnahmen abfahrend, schien ihr, als ob er dort sich andere Frau unbedingt finden wird, von der nicht weniger, als mit ihr glucklich sein wird. Durch siebzehn Jahre, die nachsten hysterischen Anfall mit dem Schrei und den Tranen nicht ertragen, die Vivien ihm nach der Ankunft gerollt hat, Lawrance Oliwje hat die Sachen gesammelt und ist weggegangen.

Grejs Kelly und Prinz Renje

Das Problem: das Leben nicht in der Rolle

Schone Grejs Kelly war Schauspielerin-aristokratkoj immer, wessen tadellose Manieren und der feine Geschmack nicht in Zweifel gestellt wurden. Jedoch gingen am Anfang der Karriere die Geruchte, dass Grejs ganz und gar nicht so ruhig und naiv war, wie es ublich ist, zu halten. Ihre Figur ruft die heftigen Streite bis jetzt herbei: und ob sie solcher fein und unschuldig war Es gibt die Version, dass viele Nachte sie in den Umarmungen der manchmal unbekannten Manner durchfuhrte, um die Lusternheit zu befriedigen.

Die Ehe mit dem Prinzen Monacos Renje III war keine Liebe auf den ersten Blick. Moglich, es war Liebe uberhaupt nicht. Seitens Renje, den Liebling Hollywoods die Prinzessin des Staates mit der instabilen Wirtschaft zu machen wurde eine ausgezeichnete PR-Manahme – die Touristen haben in Monaco sofort niedergeworfen, jene Region einen angesehenst in der Welt gemacht.

Betreffs Grejs, so wusste sie immer, was fur etwas eigenartig – zum Beispiel, geboren ist, um die erste Lady zu werden. Leider, ihre innere Feurigkeit wurde nach drauen immer wieder gebeten – aber ihr standen die Rahmen des Anstandes und die aristokratischen Dogmen entgegen. Sogar hat sie sich in der Ehe mit dem Prinzen unglucklich erwiesen. Und der Autounfall, in dem Prinzessin Grejs die Verletzungen, die nicht mit dem Leben vereinbar sind bekommen hat, wurde fur sie nicht Tragodie, und der Rettung.

Marilyn Monroe und Arthur Miller

Das Problem: die Gegenteile werden nicht herangezogen

Marilyn Monroe – wie ist viel es in diesem Namen. Nicht nur fur uns, aber noch war bei Lebzeiten Marilyn eine Legende, die aller wunschten: die Regisseur in die Filme, der Frau in die Wohnzimmer, und des Mannes … was, uber die Manner ja zu sagen.

Das Statut von den unendlichen Romanen, die Scheidung mit Baseballspieler Joe DiMadscho erlebt, ist Marilyn die Eile Los Angeles zu New York entlaufen. Hier wurde sie ganz anderer – viel las, jedes Wort einsaugend, wie der Schwamm, die Ausstellungen und die kulturellen Abende … besuchte

Das neue Treffen mit Miller (sie sah den Dramatiker fruher schon, aber sie umgingen sich beilaufig) wendet sich von der gegenseitigen Anziehung, der Anhanglichkeit, der Begeisterung um. Dieser Roman war sturmisch nicht – Intellektueller Arthur Miller war an den Emotionen viel zu geizig. Dafur die Emotionen Monroe reichte auf zwei mit Uberschuss aus: sie erganzten einander und waren miteinander ganz sind nicht ahnlich, aber davon sind nicht weniger harmonisch. Im ubrigen, bald hat Miller verstanden, dass einfach von Marilyn nicht leben kann. Die krankliche Fehlgeburt hat eine ganze Reihe der Vereitelungen und die langwierige Depression provoziert. Zu jenem Moment war ihr die Feinheit und die Liebkosung notig, aber Miller hat sich unfahig sogar darauf erwiesen. In der Rubrik der Grund der Scheidung haben sie banal die Unahnlichkeit der Charaktere geschrieben.

Alain Delon und Romi Schnajder

Das Problem: die Liebe des Rowdys

Die schlechten Jungen zu mogen es ist interessanter, als gut – so viele denken. Jedoch dachte bezaubernder Romi Schnajder, wessen Lacheln plenila nicht einen Mann, daruber nicht nach, bis auf den Aufnahmen des Bildes Christina niemandem nicht bekannten franzosischen Schauspieler Alain Delon begegnet hat. Niemand und nachdenken konnte nicht, dass sich intelligenter Romi in diesen zynischen schonen Mann verlieben wird – aber so kam es vor.

In Bezug auf Delon zu Romi war es des Tropfens der Achtung: er anderte ihr mit den Partnerinnen offentlich, bei allen nannte sie meschtschankoj und, es schien, war ganz frei. Ihr war es mit ihm interessant so, wie es noch nicht war mit niemandem – aber jeden Tag in diesen Beziehungen sie erlosch, die Kerze ist gerade zusehends beim erstaunten Publikum verfault. Wenn Delon sie geworfen hat (eine nur den Zettel geschrieben!) Romi hat mit Dramatiker Harry Majenom hier ubereingestimmt, versuchend, in der Ehe die Achtung und die Beruhigung zu finden. Aber darauf ist die Geschichte nicht zu Ende gegangen – wenn im Steinbruch Alains Delons nicht die besten Zeiten geschehen sind, er hat sie wieder angerufen. Die Berechnung Delons war kalt und einfach – die Wiedervereinigung Paares am Bildschirm wird das Interesse fur ihn, wie zum Schauspieler wieder aufwarmen. Als auch es kam vor. Und dann ist er wieder verschwunden. Dann wurde Romi Schnajder in sich geschlossen, fing an, auf die Vorschlage der Regisseur und immer ofter zu verzichten, die Probleme mit dem Alkohol zu uberfluten. Wenn im Alter von 44 Jahren bei ihr
das Herz abgesagt hat, hat sich Delon, in der ihm eigenen Manier, von ihr von der kleinen Journalnotiz mit dem zweifelhaften Titel Lebe wohl, meine Puppe verabschiedet!