Das Doping und der Wille. Die Grundlage aller Trainings

War es noch in den Burgerkrieg. In Mittelasien gegen duschmanow im Kampf fur die Macht verwendeten die Roten das Maschinengewehr Maksim. Wie es duschmanam solches Wunder der technischen Kampfmittel anzugreifen war Die Infanterie konnte unter dulom der Mauserpistole, und noch gehen, wie mit loschadmi zu sein. Der Angriff soll ungestum sein, und die Pferde auf das Maschinengewehr, auf keine Weise springen wollten. Haben dann duschmany die Schnauzen den Pferden vom Opium erdacht, zu schmieren. Hat erganzt es ist vom Tier der Tapferkeit und es wurden von er die Maschinengewehre ohne Bedeutung.

Ein Militararzt erzahlte, dass in Afghanistan, unter dulom in den Angriff der Soldaten niemand zu gehen nicht zwang, und im Gegenteil bewirteten vor dem Kampf. Auf dem Tisch war aller: der Wodka, der Tablette, das Gras und sogar die Spritzen… Die Soldaten waren aus verschiedenen Winkeln UdSSR, deshalb die Kommandeure berucksichtigten die Besonderheiten der Kultur und der Erziehung, bevor ihre Seelen ins Paradies abzusenden.

Aller ist gut, aber die Soldaten unter der Wonne verlieren die Orientierung. Die Tapferkeit ist viel es, und es ist wenig zerstoe ich. Lange dachten, wie wojnow tapfer, aber nicht betrunken zu machen. Ein mein Bekannter hat stark nootrop — das Medikament fur die Behandlung des greisenhaften Schwachsinnes erdacht, der in 80 (!) Male pirazetama starker ist. Haben auf den Soldaten in Tschetschenien erprobt. Arbeitet! Kampfen tapfer und smekalisto.

So immer kommt es vor: werden etwas erfinden und versuchen auf den Soldaten — den Ausgabematerial. Wenn arbeitet, so legen die Erfindung in den Sport der hochsten Errungenschaften hinein. Durch etwas Jahre hat das Medikament fur die Soldaten die Welt des Sports verwundert, und haben die Dopingskandale angefangen. Man Musste meinem Bekannten sogar Geld der Sportlerin eine fur die breite Beleuchtung der Neuheit des pharmazeutischen Marktes in der Presse bezahlen.

Was spater Spater die breiten Verkaufe der Wundertablette und die nicht medizinische Massenanwendung. Uber die Tablette fingen an, auf den Foren die Studenten zu schreiben, die die Tagung plotzlich abgaben, und die Rauschgiftsuchtigen, die die neuen Empfindungen suchten, verschiedene Medikamente mischend. Alle gaben die positiven Rezensionen der neuen chemischen Formel. Die Verkaufe fur das erste Jahr in Russland — 20 Millionen Dollar!

Der Klassiker schrieb: Es waren die Menschen heute, nicht, dass jetziger Stamm: die Recken — nicht Sie!

Wenn das Foto der Sportler bis zur Epoche der Erfindung des Dopings anzuschauen, so kann man auf dem Hintergrund der gemassigt entwickelten Muskeln die willenstarken Personen ihrer Besitzer sehen. Heute sind die Errungenschaften der Pharmakologie bis dazu angekommen, dass die Besitzer der riesigen Muskeln die Menschen mit den willenlosen Kinderpersonen sind. Wie solches geschehen konnte

Die physische Arbeit ist ein willenstarker Akt, der die Aufwande der nervosen Anstrengung fordert. Fruher dachten, dass man die Muskeln nur von der korperlichen Arbeit entwickeln kann, dessen untrennbarer Bestandteil der Wille ist.

In der UdSSR in 1970 Jahre fuhrten die Psychologen die Umfrage unter den Schulern der alteren Klassen durch. Sieben zehn junger Manner und der Madchen (!) haben das eingestanden, was den Willen trainierten. Wie Es ist Viel verschiedene Ubungen. Zum Beispiel, einige hielten die Hand uber dem Feuer.

Napoleon verstand die Bedeutung des Willens fur die Soldaten, fur die Armee und fur den Sieg im Krieg gut, deshalb der Apparat der Propaganda franzosisch wojenonatschalnika hat eine Geschichte verbreitet. War es im Winter auf dem Hoheitsgebiet Russlands. Der Frost in der Strae furchtbar, und auf dem Ofen unter dem Pelz warm. Eben es ware in diesem komfortabelen Zustand Bonaparte des Wassers ispit wunschenswert. Und das Wasser in der Hutte war es nicht. Man muss auf die Strae, und dort den Frost gehen, wie schon, furchtbar gesagt wurde. Es qualte sich so Napoleon eine bestimmte Zeit, nicht wissend, welches Vergnugen, und auf welches Unbehagen zu bevorzugen, einzutauschen, spater nicht ertragen hat, ist auf die Strae hinausgegangen, hat des Wassers gebracht und hat gelegen, zu schlafen, ihrer nicht anfange, zu trinken. Wie die Franzosen den Willen trainierten!

Personlich meine ich, dass das russische Wort der Wille vom deutschen Wort wollen geschehen ist — zu wollen. Lenin hat einen Terminus der lange Wille. Mir scheint es, dass der Wille ein langer Wunsch ist. Mir allen treffen sich die Menschen seltener, die etwas eines gro wollen und es ist lang. Ofter sehe ich die Menschen, die nach dem Prinzip fluchtig chotenija, und nicht des langen und heftigen Wunsches gelten.

Die willenlosen Menschen haben gern, zu sagen: Oj, geben Sie ohne Fanatismus! Das lateinische Wort fanum bedeutet den Tempel. Der Fanatiker ist ein Mensch, der glaubt. Ich bin damit einverstanden, dass der Glaube den Schaden dem Menschen, der Gesellschaft nicht bringen soll. Aber die Noten, die die Fanatiker der Gesellschaft bringen, gehen nicht von ihrem Glauben. Denn gelten die Terroristen, auf hundert Prozente an die Ideale glaubend Nein! Alle bekannten Falle der terroristischen Akte waren unter dem Einflu von den Drogen verwirklicht. Sogar die sagenhaften Terroristen-Bonbonpapiere assassiny nehmen den Titel vom Haschisch — gaschischiny. Wir werden die Pferde als die willenstarken Fanatiker nicht nennen, nur weil sie auf das Maschinengewehr springen!

Man muss anerkennen, dass dem modernen Menschen heute schwierig ist, des Erfolges darunter, wer naschpigowan davon zu erzielen. Im Sport der hochsten Errungenschaften fuhren die Proben auf das Doping durch, und das Topmanagement der grossen Gesellschaften prufen auf das Kokain. Vor einigen Jahren habe ich begonnen es ist dosiert, den Kaffee zu trinken. Warum, Weil es mir schwierig ist, das Geld auf dem Markt zu verdienen, wo die Teilnehmer auf dem Kokain und amfetamine sitzen.

Die Formel des Erfolges ist sehr einfach: der Sieg ist der Wille das Plus das Doping gleich. Je grosser gibt es des Dopings, desto mehreren Willen. Aus der Mathematik ist es bekannt, dass die Multiplikation auf die Null die Null gibt. pomnoschte das Doping auf die Willenlosigkeit bekommen Sie die Null eben.

Fur das letzte Jahr war in den Nachrichtenbanden der russischen foderalen Massenmedien keine Neuheit uber bodibildinge. Warum Es ist nicht interessant! In den Wettbewerben nach bodibildingu gibt es keine offensichtliche willenstarken Akte, es gibt keinen Kampf, nur das Ergebnis der Megadosen steroidow. Aber es ist niemandem interessant. Den Menschen ist es interessant, die Erscheinungsform des Willens zu sehen. Warum Kann, wegen des Mangels dieser Eigenschaft bei sich

Mit mir streiten oft, dass der Wille den Soldaten und den Sportlern, und im Alltagsleben sie wozu notig ist. Man muss ins Vergnugen leben, und das Training des Willens ist ein offensichtliches Leiden. Sondern auch die Willenlosigkeit ist auch das Leiden, nur schandlich. Ein mein Bekannter leidet an der Verfettung. Ins hundertste Mal hat er sich auf die Diat und ins hundertste Mal der Tranen von ihr gesetzt, neu zehn kilo zusammengenommen. Auf die Frage warum bist du verstimmt, der Hedonist hat gesagt: Mir peinlich, dass ich keinen Willen ganz habe. Jedoch ist er spater zum Diatassistenten gegangen, der die Tabletten verordnet hat und mein Bekannter unter dem Einflu von diesen Medikamenten fing an, weniger essen, das Gewicht fing an, wegzugehen. Der Wille ist erschienen Nein! Unter dem Einflu von den Tabletten wurde die Willenlosigkeit gefestigt.

Eine meine Bekannte hat mich gefragt: Dass man trainieren kann, auer den Muskeln Ich denke, was trainieren kann alles Mogliche, aber zugrunde eines beliebigen Trainings liegt das Training des Willens.