Roman fur die Romantik. Die Strategie des Kurflirts

So. Fur alle, wer meint, dass ihm der schwindelnde Kurroman nicht gestort hatte. Fur alle, wer die wunderbare Erholung braucht. Fur alle, wer sich von der Frau fuhlen wollte». Mit einem Wort, fur alle, bei wem erotisch, aber nicht die vollkommen verwirklichten Phantasien, die mit den Meeren und von den Sonnen verbunden sind, diese nicht verschnorkelte Fuhrung zur Handlung existieren.

Was wir machen konnen, dass sich beliebt den marchenhaften Kurroman zu gewahrleisten

Wir werden mit dem Anfang – und zwar von unseren Wunschen beginnen. Geben Sie wir werden fur sich bestimmen, was eigentlich wir wollen. Worauf warten wir vom Roman auf dem Kurort Was es uns notwendig ist, dass auf dem siebenten Himmel vom Gluck wahrend des Urlaubes zu sein Zum Beispiel, einer meiner Bekannten – sie war die Lehrerin der Mathematik – wahrend des Urlaubes der rasenden Leidenschaft immer wunschenswert, um, wie der Phonix zu verbrennen, und wieder aufzuleben, wie die gluckliche bemerkenswerte Frau. Die vernunftige Frau kann sich solche Leidenschaft gerade fur die Zeit des Urlaubes – auf ein-zwei Wochen gonnen.

Jemandem ist die Romantiker wunschenswert. Jemandem – einfach verzweifelt poflirtowat. Das alles ist naturlich, es ist die normalen Wunsche, die man und nach Moglichkeit rechtzeitig bemerken kann und muss befriedigen.

Mit dem Wunsch geklart, geben Sie wir werden uns mit dem Mann klaren. Man braucht, sofort anzuerkennen, dass den idealen Mann, mit dem man den idealen Roman drehen kann, uns fur etwas Tage nicht zu finden. Wir werden aufklaren, welche Mangel wir dem Sud- und Strandhelden im Voraus verzeihen. Zum Beispiel, der superleidenschaftliche Macho kann sich gonnen, mittellos – so zu sein, um alfonsom oder dem Geizhals nicht zu scheinen. Oder er kann (der Held) das Auere Deni DeWito – aber wenn auch ja dann zusammen mit seinem Reiz haben. Naturlich, unsere Phantasien konnen mit der Wirklichkeit nichts zu tun haben, dafur werden helfen, gromutig zu den Schwachen unserer Liebhaber zu werden. Ihre Mangel sind ein Preis, den sie fur die Vorzuge bezahlt haben.

Zu wunschen und die normalen Erdmanner mit allen ihren Versundigungen gern zu haben ist ein richtiger Schritt dem, um sie zu bekommen. Wer traumt von solchen Mannern, die in der Natur, jenen und kukujet ein, wobei nicht nur auf dem Kurort nicht existiert.

Jetzt geben Sie wir werden uns zurechtfinden, und warum ist fur uns der Kurroman wie der Sprung mit dem Fallschirm Was uns storte, lange Zeit zu springen Was uns anhalt, erschrickt und so weiter Jede Frau wei hinter sich premilyje die Besonderheiten des Charakters – jemand findet den arroganten Spaverderber statt, jemand geniert sich, und flirtowat kennenzulernen, jemand halt fur die groe Sunde, dem Mann oder dem Freund zu andern, jemand furchtet vor den Enttauschungen, jemand ist auf alle Manner auf dem Licht beleidigt… Geben Sie wir werden versuchen, sich an allen zu erinnern, dass uns stort, die schwindelnden Romane zu fuhren und, andere Heldentaten leicht und ungezwungen, – und nach Moglichkeit zu begehen, zu uberwinden.

Und was in uns solchen ist, was zwingt, die Artikel uber die Kurromane zu lesen (so, an sie zu denken) Wenn bei den Wortern der Sprung mit dem Fallschirm bei Ihnen auf den Anteil der Sekunde das Herz stillsteht, bedeutet Sie – latent paraschjutistka. Mit den Kurromanen ebenso! Ja ist wieviel es Male wir waren zu jenem Teil in uns zu nachsichtig, die entschlossen ist will keine zweifelhaften Abenteuer. Wird diesmal gerecht sein, die Bedurfnisse anderen Teiles zu befriedigen, das des Romanes wollte und will, die Wahrheit Also, wir werden in sich die romantischen Neigungen – die angeborene Sexualitat, den Geist des Abenteurertums, den Wunsch suchen, eine verfuhrerische und Lieblingsfrau, den Durst der neuen Empfindungen zu sein…

In sich die starken und schwachen romantischen Seiten zu offnen ist eine Sache nicht fur funf Minuten. Denken Sie ihnen nach, denken Sie nach. Und wenn auch zum Urlaub bei Ihnen wenn auch klein, aber die ausserst ehrliche Liste fertig sein wird. Es werden die nicht schlauen Ubungen helfen – fragen Sie den Nachbarn uber die Schaffen, lacheln Sie dem sympathischen Reisegefahrten im Transport, beginnen Sie das Gesprach mit dem unbekannten Mann. Es Wurde Scheinen, die Rate sind banal und einfach, aber Sie versuchen Sie, es zu machen, die Gewohnheit nicht habend…

Ich biete an, zur technischen Vorbereitung uberzugehen. Geben Sie wir werden sich alle Bedingungen fur den Kurroman, damit auf der Erholung schaffen, auf die uberflussigen Hindernisse nicht zusammenzustoen.

Fur die Empfangnisverhutung muss man ernst sorgen – erwerben Sie die sicheren weiblichen Mittel. Selbst wenn solchen Sie nichts planen, wollen Sie die Spaziergange unter dem Mond nur. Wieder werden die Praservative an Sie an Ihr lobenswertes Ziel erinnern.

Den Koffer ist notig es der Verfuhrerin in der eigenartigen Weise auch zu sammeln. Was man Ihnen mitnehmen muss, um sich als die Schone zu fuhlen Naturlich, die Strumpfe-Brillanten-Make-Ups ist es schon, es war von den klugsten Frauen erdacht! Aber doch schmuckt nicht das Superkleid Sie, und Sie konnen – ungewohnlich, harmonisch, eigenartig – wenn w Sie, durch sich eine beliebige Kleidung zu schmucken. Deshalb nehmen Sie die Kleidung und die Schuhe, die Sie mogen und die Sie, jenen mag, worin Sie sich als sich, und nicht von der schlechten Schauspielerin fuhlen. Auf dem Kurort ist das Selbstbewusstsein viel groer teuerer Schuhe auf den Absatzen notig. Und ein entspringt nicht immer anderem. Das Kleid wird uns schoner (nicht machen obwohl, naturlich, unsere Schonheit kann betonen). Schoner wird uns die Empfindung sich in diesem Kleid machen.

Solche Kleider, die Shorts, wir werden die Hute auf die Erholung eben mitnehmen. Werden dem Badeanzug das Hauptgewicht legen – wenn auch es Ihr Trumpfas wird.

Nehmen Sie den Bucherstapel nicht mit – sie konnen Storung im Verkehr mit den Menschen und im Streben, sich aktiv (eines Buches mehr als genug zu erholen) werden. Mit dem Buch konnen wir uns auch Hauses zu erholen, mit tschajkom ja mit der Pirogge, und keiner Romane.

Was Sie mitnahmen, fragen Sie sich: «Wie diese Sache mir helfen wird, das Ziel zu verwirklichen – den Roman zu drehen, der mich begeistern wird und wird glucklich machen»

(Die aktivierte Kohle und tampaks nicht in die Rechnung).

Noch eine wichtige Frage – planmaig. Einige Frauen schaffen sich die Schwierigkeiten auf dem Start, die Einweisung ins unpassende Hotel oder die Pension kaufend. Fur niemanden nicht das Geheimnis, dass die Hotels und die Pensionen, die fur die familiare Erholung herankommen, fur die Erholung mit den Kindern existieren, fur die Jugenderholung … Wird es verstanden, mehr Chancen, den Kurroman dort zu drehen, wo es einsame Manner ist genugend. Fragen Sie die bekannten Manner, wo sie bevorzugen sich zu erholen. Es ist, naturlich, mit schwerem Herzen nicht notwendig, im Sanatorium als «das Obdach des Jagers» zu fahren, aber Sie erinnern sich – das System alles inklusive nimmt die Kurromane nicht immer auf! Sie halten den Plan, den Wunsch, den Roman, im Kopf zu fuhren, wenn Sie die Stelle der Erholung wahlen werden.

Wir werden von der Aufmerksamkeit die Frage der Gesellschaft nicht umgehen. Ob die Freundin vom Verbundeten auf der Suche nach Ihrem Helden wird (kann sein, erholt er sich mit den Freunden immer) Oder im Gegenteil – mit den Freundinnen riskieren Sie, die Fabel uber den Schwan, den Krebs und den Hecht zu spielen Wenn in der Gesellschaft fahren will es, aber es sich – nicht die Not nicht ergibt, versuchen Sie, jemanden auf der Erholung kennenzulernen. Es ist die ausgezeichnete Probe der romantischen Bekanntschaft.

Fur die Kurromane ist es uberhaupt wichtig Fahigkeit, sich mit der Auenwelt, deshalb zu umgehen wenn auch unsere Erholung genug aktiv wird. Wir werden nach dem verfuhrerischen Schema das Fruhstuck-Strand-Hotel der Strand-Abendessen-Traum nicht g
elten. Gestatten Sie, entlang der Brandung und nach den Uferstraen zu spazieren, in die sympathischen Bars und langsam hineinzuschauen, dort die Cocktails zu schlurfen, auf der Exkursion – mit einem Wort zu fahren, beliebige Moglichkeiten der aktiven Erholung zu verwenden, die uns nach der Natur nah sind. Mag sein, tanzen Sie gern, aber Sie genieren sich, auf die Disko hineinzuschauen Ihre Beschrankung droht Ihrem Roman! Schlielich, werden tschassok ein wenig tanzen – nichts furchtbar mit Ihnen wird geschehen. Naturlich, man muss sich von den unendlichen Handlungen nicht zusetzen, Sie streben nach dem Verkehr mit der Welt einfach, und die Welt wird unbedingt zuruckrufen.

Zum Schluss will man erinnern, dass wir uns immerhin begeben, sich zu erholen, braun zu werden, sich vertrieben zu werden und zu amusieren. Und der Roman ist ganz und gar nicht die Idee fiks, diese einer unserer Wunsche. Oder es ist eine unserer Moglichkeiten schneller, fur die diesmal wir die zusatzlichen Bedingungen schaffen und die – vollkommen wahrscheinlich ist, aber doch ist es nicht obligatorisch – diesmal realisieren wir. Unsere Aufgabe – diese Moglichkeit nicht zu verpassen!