Der Traum in die Hand

Jeder schlafend – der talentvolle Psychologe!

Wer horte die verbreitete Behauptung nicht – als ob in jedem von uns die Genialitat verborgen ist! Als ob wir leben, allen irgendwelcher beklagenswerter funf Prozente eigen nepotschatych der schopferischen Moglichkeiten verwendend.

Darin, dass ich mich jeder Mensch der wirklich potentiell geniale Schopfer, dank dem eigenen Interesse fur die Erlauterung der Traume … uberzeugt habe

Alles hat damit angefangen, dass meine Freundin – hart materialistka in den Beziehungen mit den Mannern, ironisch urteilend das Leben und die Menschen, – lange Zeit mir von den Traumen … erzahlte

Das Unterbewutsein der geschaftlichen, pragmatischen Frau, die im Wachen vom bildlichen Denken fern ist, sagte auf der Sprache der Gestalten und der Symbole ist es als die talentvollsten Dichter-Symbolisten uberhaupt nicht schlechter! Die mutigen Allegorien verbargen manchmal auffallend den tiefen philosophischen Sinn. Und die Hauptsache, die Erlauterung dieser Symbole gab das genaue Bild ihres psychologischen Zustandes …

Nachher, die Beschreibungen Hundert Traume angehort, habe ich mich uberzeugt, dass die Einbildung jedes Menschen nicht nur die Sujets schafft, die die vornehmen Drehbuchautoren beneidet hatten, sondern auch offnet die Probleme snowidza besser und tiefer, als die vielstundigen Gesprache mit dem Psychologen!

Man braucht, den Traumen nicht abzuwinken, fur den Mullhaufen des Bewusstseins haltend, wohin das Gehirn den nicht durchgearbeiteten Kram der Tageseindrucke … nach den Nachten sturzt

Die Traume sind wichtige Schreiben des Unterbewutseins, das versucht dem Menschen vorzusagen, worin er verlegen ist, was ihm fehlt versucht, was er in sich nicht anerkennt oder, zu vermeiden.

Die Traume konnen uns tiefer, sich helfen in sich, den eigenen Gefuhlen, in den unterdruckten Angsten, in den Beziehungen mit anderen Menschen und mit der Umwelt zurechtzufinden.

Der Leidensweg von Und bis zu ich

Als Beispiel betrachten wir zwei Traume der jungen Frau, die sich unmerklich ist ist ins Liebesdreieck geraten.

Der Traum

Ich wasche den Fuboden in irgendwelchem Haus von den alten blauen Unterhosen des mir bekannten Mannes. Diese Beschaftigung befriedigt an mich. Ich sage der Mutter, dass ich auch die Kuche auswaschen will… Ich bin zum Geburtstag zur Mutter des erwahnten Mannes eingeladen. Im Traum diese Frau lustig und lustig, obwohl tatsachlich es nicht so…

Der Kommentar. In diesem Traum waschen Sie den Fuboden von der unteren Wasche des Bekannten gern ist bedeutet, dass es Ihnen angenehm ist, nachzudenken, und zugleich, laut uber diesen Menschen zu sprechen. Alt – und bedeutet es die Unterhosen, dass Sie possudatschit daruber die vorigen intimen Schaffen wollt. Aber der Traum sagt auch daruber, dass dieses Thema fur Sie hat es ist wichtiger, als die Betriebsunterbrechung peremywanije seiner Kerne.

Es ist interessant, dass einer popularst im Westen der Psychotherapeuten und der Forscher der Traume Tonys Krisp bemerkt: In vielen weiblichen Traumen ist der Mann, der die Drohung vorstellt, in die Hosen der blauen Farbe … bekleidet, sich von dieser Beobachtung Abstoend, kann man vermuten, dass Ihr Unterbewutsein mit der Hilfe der blauen Unterhosen uber die vom Mann stammende Drohung des sexuellen Charakters signalisiert.

Werden das dreifache Bundel beachten: Ihre Mutter; die Kuche (in den Traumen wird wie das Symbol der Mutterschaft nicht selten betrachtet); und endlich – die Mutter des Helden Ihres Traumes. Das Thema der Mutterschaft, das Ihren Traum durchbohrt, kann bedeuten, erstens Ihr Streben, ins System der Werte der Ihrer umgebenden Menschen und die Mechanismen der Wechselbeziehungen eindringen.

Zweitens – die hohe Bedeutsamkeit fur Sie Ihrer eigenen mutterlichen Rolle in der Zukunft.

Und endlich drittens – dass fur heute bei Ihnen die viel zu oberflachliche Vorstellung uber den Charakter Ihres Bekannten. Zufallig zeigt sich seine Mutter solcher, wie in der Realitat. Doch entwickelt sich die Beziehung des Mannes zur Frau unter Einflu der Mutter. Und, um den Mann, das Wesen seiner Natur, die inneren Federn seiner Taten, die potentiellen Neigungen und die Ideale zu verstehen, die seiner Wechselbeziehungen mit den Frauen bilden, man muss versuchen, zu verstehen, woher er, seine welchen Wurzeln gekommen ist

Von hier aus und die Hauptschlussfolgerung: es ist am meisten wahrscheinlicher, Sie irren sich betreffs des Bekannten – Sie erraten sein echtes Wesen nicht, Sie verstehen nicht, wessen sucht er in den Frauen in Wirklichkeit auch als personlich Sie wahrnimmt. Von einem Wort, Sie haben sich ihm nicht zurechtgefunden. Und nach dem zweiten erzahlten Traum, diese Irrtumer konnen fur Sie eine Quelle der ernsten Probleme werden.

Der zweite Traum

Meine Freundin freut sich uber unser Treffen und verwundert sich, dass ich mich auf sie nicht argere. Und ich bin von ihrem Erstaunen getroffen, da vermutete, dass sie sich es auf mich argern soll. Ich erkenne, dass ihrem Freund getraumt haben (dem das Mann aus dem ersten Traum) die realen Situationen aus meinem Leben … In der Aufregung umarme ich es fur den Hals. Die alten Tantchen sehen …

Wir begeben uns zu dritt, nach der Stadt zu bummeln (in der Strae der Fruhling), aber geht jeder zur Seite. Ich bemerke tereblju die Blumchen, die er mir gibt, und, dass auf der Wiese die Kuhe und die Schafe weiden, aber zu ihm darf man nicht … aus irgendeinem Grunde herankommen

Ich verstehe, dass sich geirrt hat. Das kleine Hauschen, innen die Zerruttung und die Unordnung, rundherum die Ruinen. Ich fange kryssjat, und sie laufen fort, und hier erinnere ich mich, dass jener Mann ganz kryssjat nicht will.

Aus dinamikow klingt: Noch 25 Minuten, und allem wird schlecht sein. Ich verstehe, dass sich zu mir es nicht verhalt, es entscheide mich schneller diese Stelle jedoch zu verlassen. Ich klettere nach dem steilen Abhang und ich wache auf…

Der Kommentar. Ob dieser Mann in Ihren Gedanken mehr Stellen eingenommen hat, als der Freund Ihrer Freundin einnehmen sollte Ob er Ihnen irgendwelcher verschleierter angenehmer Vorschusse macht Nach den Details Ihres Traums, Ihnen scheint es, dass er tief Sie versteht. Im Sto der Freude von diesem unerwarteten gegenseitigen Verstandnis machen Sie bemerkenswert fur umgebend die Schritte zur Annaherung … Es scheint, dass Sie mit der Freundin beider die Aufrichtigkeit der Wechselbeziehungen … verloren haben

Der Traum sagt und daruber, dass bei Ihnen drei verschiedene Wege im Leben (jeder geht zur Seite). Mit den geschenkten Blumchen (die Komplimente, den guten Wortern usw.) kann man nur den Spaziergang im Fruhling (begehen das heit ist es leicht und angenehm, den kurzen Zeitraum in der Jugend-Jugend durchzufuhren), aber kaum wird sich ergeben sich den Kuhen und den Schafen zu nahern, – das heit die Grundlage des lebenswichtigen Wohlergehens, die Familie zu schaffen.

Es ist der Weg der Irrtumer, er wird nur zur gestarteten, ungeordneten Situation, der Unordnung bringen, die Sie und im kleinen Hauschen aufdecken, das Ihren herzlichen Zustand symbolisiert. (Kryssjata konnen den Verrat beim Entstehen der Schwierigkeiten, die Vertandlung der Zeit, sowie – in der traurigsten Variante – und besotzowschtschinu, neschelannych) hier symbolisieren.

Die Warnung aus die Dynamik, naturlich, daruber, dass die Situation so herangereift ist, was noch ein bisschen und spat etwas korrigieren wird. Wird allen daraufhin schlecht sein, wer auf diesem Ihrem lebenswichtigen Sujet zugebunden ist. Danach, dass, seiner bewut gewesen, Sie bemuhen sich im Traum, aus der spruchreifen Unannehmlichkeit herauszuklettern, alles wird umgehen.

Die Losung dieser lebenswichtigen Aufgabe darin, dass Sie sich vom fremden Mann so bald wie moglich abgestoen haben und haben begonnen, zu eigen ich zu klettern.

Diese Kommentare – nur das Vo
rsagen fur das selbstandige Verstandnis der Traume, weil nur der Mensch, der die ganzen Informationen uber sich besitzt, bis zum Ende fahig ist, das eigenartige Muster der Assoziationen, die von seinem Leben herbeigerufen sind aufzuknupfen…