Allein vom Badezimmer. Die warme Gluckseligkeit

Wirklich, gerade kann man sich im Badezimmer von der Auenwelt abgrenzen, den Riegel und leise verschlieen, poleschiwaja im warmen Wasser mit dem duftigen und aromatischen Schaum traumen.

Im Bad kann man lesen, geschwacht werden, gluckselig ein Auge zugedruckt, der Musik zuzuhoren. Und, naturlich, jede angenehmen pilingi-Masken und die Abreibungen zu machen. Im Bad kann man und gekuhlt werden erwarmt werden. Das Badezimmer ist davon wertvoll, was ganz gewahrt sich … hier sein konnen

Es ist ein wenig Geschichte

Eines der ersten Bronzenbader war noch bei den Ausgrabungen Pompejis gefunden. Und auf der Insel Kreta in Griechenland von den Archaologen waren die keramischen Bader gefunden. Ungeachtet des gesetzten Alters — 2500, – unterschieden sie sich nicht so von den Modernen… Und in Indien und haben die Bader vom Alter mehr 5 Tausende Jahre gar aufgedeckt!

In Altertumlichem Rom herrschte der eigentumliche Kult des Bades. Auerdem, dass sie in vielen privaten Hausern waren, die breite Popularitat benutzten auch die offentlichen Saunas — die Terme. Sie wurde neben Tausend aufgezahlt, wobei sich in einigen Termen auch die individuellen Bader trafen.

In die mittleren Jahrhunderte hat das Bad die Positionen verloren. Es wuschen sich die Europaer genug selten, weil der sorgfaltige Abgang des Korpers fur die Sache sundhaft galt. Die Rolle des Bades erfullte der holzerne Kubel, der ab und zu von der kollektiven Weise verwendet ist.

In ХVШ den Jahrhundert haben die geschlossenen Bader-Stiefel erfunden — damit kuhlte das Wasser nicht ab. Noch fruher war in Frankreich kotelschtschikom Lewelem die Produktion der Einrichtungen fur das Erwarmen des Wassers eingestellt.

In Russland wusch sich das Volk in den Saunas und den holzernen Kubeln lange. Und nur sind bei Pjotr dem Erstem die Bader aus dem Gusseisen, zunachst ehemalig Gegenstand des Luxus erschienen. Es ist spater sie schon bedeutend wurden ein alltagliches Detail der Wohnungen, einschlielich den groen Teil der sowjetischen Epoche. Mit der Zeit haben sie stahl-, leichter nach dem Gewicht ersetzt.

Die Materialien

Die Mode auf die gusseisernen Bader lebt wieder auf, insbesondere bei den Liebhabern des Retro. Der Vorteil dieser Bader in der Zuverlassigkeit, der Haltbarkeit und der Grundlichkeit. Der allgemeingultige emaillierte Stahl, wie es, die leichtere Alternative des Gusseisens schon gesagt war.

Sind heute akrilowyje die Bader sehr popular. Ihr Vorteil – in viel kleiner, im Vergleich zu den Vorgangerinnen, der Porositat der Oberflache, dolgoschitelstwe der Plaststoff, gigijenitschnosti und der Leichtigkeit der Sauberung. Das Plus – in der Warme, die bei der Beruhrung des Korpers mit der Oberflache noch bis zur Auffullung zu Wasser empfunden wird. Dass nicht unwesentlich im Winter.

Und wenn Sie wunschen, sich zu altromisch patrizijam zu nahern und Sie verfugen uber die ausreichenden Mittel, man kann das Bad aus litjewogo des Marmors erwerben. Dieses Material kann den Marmor, den Granit, den Malachit, den Onyx, die Koralle imitieren, was das ungewohnliche und prachtige Design schaffen wird.

Die Farbe

Man kann die Farbe nach der Seele wahlen. Zum Beispiel, das rosa Badezimmer wird Ihre Romantik, und schwarz – die Originalitat und nestandartnost des Denkens betonen. In den schwarzen Badern gibt es den gewissen Edelmut, an den man sich gewohnen muss. Man kann das Bad unter die Farbe der Kachel im Badezimmer auswahlen, aber die kontrastreiche Losung ist nicht weniger interessant.

Die Form

Winkel-, rund, achteck- — das alles die Bader. Wenn nur die Stelle packte! Es kommen die Bader zum durchsichtigen Vorderpaneel — die eigentumlichen Aquarien vor.

Die Dinge fur den Komfort

Sie in letzter Zeit ist sehr viel es — die moderne Badeindustrie ist auerst erfinderisch. Zum Beispiel, das spezielle Kissen fur das Badezimmer — damit der Hals floss nicht hinein. Oder der spezielle Empfanger, um unter die Musik zu baden. Oder die Bastwische in Form von den Handschuhen, damit es spodrutschneje den Rucken zu reiben war und pilingi zu machen.

Das Bad mit der Hydromassage oder dschakusi

Solches Bad ist sehr nutzlich. Die Hydromassage fordert den Blutkreislauf, entfernt aus dem Organismus die Schlacken, verbessert den Stoffwechsel, kampft mit der Zellulitis und den Fettablagerungen. Und die Hauptsache — stellt das gute Befinden wieder her, erhoht den Tonus und lasst zu, geschwacht zu werden. Solches Bad — die gute Weise des Kampfes mit den Stressen und bessonnizej …

Die ungewohnlichen Bader

Dieser kann grot in der Welt das Bad mit den farbigen Kugeln (in Hohe von 130 Tausenden), errichtet im 1999 Jahr in Holland, zum Beispiel, gelten. Und seit nicht so langem hat die europaische Gesellschaft Dutchtub das Bad fur die Reisen ausgegeben. Sie ausfullen es kann durch den gewohnlichen Gartenschlauch, und noch …, in ihr das Feuer anzunden.

Die Bader Kleopatry

Wie bekannt, in sagaschnike der beruhmten Zarin waren viel Rezepte der Schonheit. Einschlielich, und verbunden mit den Badern.

Das klassische Bad Kleopatry wird so: in einem Geschirr warmen Sie den Liter der Milch (nur fuhren Sie bis zum Kochen nicht hin), und in anderem, auf der Wassersauna, die Tasse des Honigs auf. Den Honig losen Sie in der Milch auf, wonach die Mischung ins Wasser fur das Baden ausgieen Sie.

Freilich, verwendete laut einigen Quellen, Kleopatra kosje die Milch und den Blutenhonig, aber man kann sich dazu nicht so streng … verhalten

Noch eine angenehme Prozedur: 300 Gramme des Salzes mischen Sie mit der Halfte des Glases der Sahne, reiben Sie die Mischung in die Haut — von den Fingern der Beine bis zum Hals ein. Nach einer Weile duschen Sie sich. Die Wonne!

Man kann auch nach dem Rezept Kleopatry owsjanyje die Flocken anstelle der Seife verwenden – ihre 3-4 Handvoll feuchten Sie in zwei Litern des Wassers fur etwas Stunden bis zum Baden an, spater werden aufkochen, sieben Sie durch und gieen Sie den Sud ins Bad aus.

Und anstelle des Shampoos versuchen Sie irgendwie, 3 geruhrt und gemischt mit dem Wasser des Eigelbes der Huhnereier zu verwenden. Waschen Sie das Haar vom angenehmen bekommenen Schaum aus, und fur die Abspulung bereiten Sie den Sud aus den Blattern der Brennnessel, der Zapfen des Hopfens und der Wurzel der Klette (aller in den gleichen Proportionen) vor.

Das Bad fur die Lieblingszellulitis

Ins warme Bad, die Sude, des Ols oder der Tinktur des Salbeis, des Rosmarins, zitrus-, des Lavendels und der Minze zu gieen. Wonach in ihr 10-15 Minuten zu liegen. Dann — poschtschipat und die Problemzonen zu verknullen und, davon hart rukawitschkoj unten nach oben zu zerreiben.

Die Bader schwachend und beruhigend

Eine Klassik des Genres in diesem Plan sind die Nadelbader. Man kann in der Apotheke den fertigen Extrakt kaufen oder, die Nadeltinktur selbst vorbereiten. Zwei Handvoll der Kiefer- oder Fichtennadel uberfluten Sie mit dem Liter des kochenden Wassers und poderschite auf dem kleinen Feuer 10 Minuten. Bestehen Sie unter dem Deckel im Laufe von 15 Minuten, sieben Sie durch und gieen Sie ins Bad aus, das zu Wasser ausgefullt ist. Jegliche Salze fur die Bader auch beeinflussen “den beruhigenden Prozess” positiv.

Die Bader tonisirujuschtschije und aufmunternd

Man kann “das aktive Bad” ubernehmen – ins Wasser des leckeren Schaums zu erganzen, auf das Haar die Maske, und am meisten zu dieser Zeit aufzutragen, das Peeling der Hande und den Abgang der Beine zu verwirklichen. Die Energetik im Finale zu heben werden die Selbstmassage mit der Burste oder dem Bastwisch und die Gele fur die Dusche mit dem Aroma der Bergamotte, des Eukalyptus oder der Pampelmuse helfen

Das Bad mit den Blumenblattern der Rosen

(Oder anderer Farben). Schon und aromatisch. Solche Dienstleistungen werden, zum Beispiel, auf den Ku
rorten Thailands angeboten. Sondern auch man kann sich das ahnliche Vergnugen zu Hause veranstalten.

Das Bad mit dem Sekt

Die Variante, die traditionell geltend romantische, aber die romantischen, Unbequemlichkeiten hat. Es ist ja krank, verzeihen Sie, die klebrige Atmosphare. Andere Sache, wenn das Weinglas des Sekts in der Hand … Gerade so in die Damenzeitschriften empfehlen Neujahr zu feiern – wenn Sie es in der Einsamkeit begegnen.

Die intimen Bader

Wenn im Bad zwei. Nicht allzu bequem, aber es ist als seltenes Vergnugen moglich. Wenn Sie ein glucklicher Besitzer des sehr geraumigen Bades – der Probleme um vieles weniger sind. Freilich, hat Sex im Wasser die Masse der feinen Besonderheiten.