Ich suche die Gesellschaft. Der Reisegefahrte aus dem Netz

Wie in dieser Situation zu handeln, Ihnen zu entscheiden. Man kann sich nicht anlasslich der Abwesenheit der Reisegefahrten anstrengen – Sie werden sich Hauswirtin. Aber die reale Sachlage ist dies, dass sich bei weitem jeder in der Einsamkeit, ohne Verkehr komfortabel fuhlt. Naturlich, immer gibt es die Chance, die Bekanntschaften schon auf der Erholung zuzubinden. Schlielich, sicher w Sie Sie pofotografirowatsja, deshalb jemandes Hilfe ja muss man ausnutzen – als auch man kann kennenlernen. Aber dass sage, und die Menschen verschiedene: jemand dringt sich in die schon sich bildende Gesellschaft leicht ein, und jemanden wird das Gefuhl der Ungeschicklichkeit und die Angst nicht entlassen, der Aufdringlichen zu erscheinen. Also, suchend die Gesellschaft fur die gemeinsame Durchfuhrung des Urlaubes wird gewidmet.

Der Hauptwege in der Suche des potentiellen Reisegefahrten unter den Fremden und den Unbekannten zwei. Erster ist eine Suche durch die Firma, wo Sie im Begriff sind, turpaket zu kaufen. Aber das Hauptminus darin, was sich nicht alle Reiseburo podselenijem beschaftigen. Dazu wird in diesem Fall bei Ihnen die Moglichkeiten bis zur Fahrt mit kompanonkoj nicht umgehen und, zu verstehen, inwiefern in ihrer Gesellschaft auf der Ausdehnung wie mindestens die Wochen komfortabel sein wird. Deshalb ist diese Variante optimal, wenn Sie nicht so die Gesellschaft fur die gemeinsame Durchfuhrung der Zeit finden wollen, man ist wieviel einsparen, fur single nicht zu uberbezahlen, der teuerer, als double erscheint.

Andere, wirksamere Weise die Reisegefahrtin/ka/kow – das Internet zu finden. Es gibt die Webseiten, die gerade der Suche der Gesellschaft gewidmet sind, sowie die Portale der touristischen Ausrichtung mit den speziellen Abteilungen oder den Themen auf dem Forum uber die Suche der Reisegefahrten (www.poputchika.net www.votpusk.ru/meet/ www.poputchica.ru/). Sie zu benutzen es ist leicht: Sie werden registriert, Sie schreiben die Informationen uber sich (das Alter, den Charakter), bezeichnen Sie die moglichen Lander fur die Erholung, wen Sie auch wessen suchen warten Sie von der Erholung (owoschtschem am Strand herumzuliegen, auf der Exkursion zu fahren, sich usw. zu ballen), Sie geben die Kontakte ab. Und weiter schon prufen Sie die Nachfrage nach dem Vorschlag und studieren Sie andere Erklarungen.

Beim Erscheinen der passenden Kandidaturen bemuhen Sie sich, das personliche Treffen zu organisieren solange, bis Sie zu wahlen gehen werden und, die Tour zu kaufen. Beim Treffen besprechen Sie die Plane auf die Erholung noch einmal.

Vereinbaren, inwiefern fur Sie beide standig grundsatzlich ist, die Zeit zusammen durchzufuhren. Doch kann sich so ergeben dass jemand kaum fruher – warum in diesem Zusammenhang aufsteht, auf den Strand fruher nicht wegzugehen, der Traum der Nachbarin nicht beunruhigend. Oder es kann verschiedene Beziehung zum Nachtleben, zum Beispiel, sein. Im Allgemeinen, wenn bei Ihnen die Biorhythmen und die Vorstellungen uber die Freizeit ein wenig unterschieden werden, besprechen Sie diesen Aspekt zur Vermeidung der weiteren Konflikte.

Viele furchten sich, die Gesellschaft durch das Internet zu suchen: die Mole, dort ein Perversen, alfonsy und die Gauner. Aber die Vorschlage des Sponserns fur eine bestimmte Belohnung oder im Gegenteil den Wunsch sind von weitem, sich fur Ihre Rechnung einzuschleichen sichtbar.

Selbst wenn in Ihrer Erklarung schwarz nach der Weie geschrieben sein wird, dass Sie ausschlielich das Madchen suchen, bin die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens der Antwortmitteilungen Mich guter Laune rufen Wassja. Ich verspreche namlich nicht das Madchen, aber, sich anstandig zu benehmen». Wassinu die Kandidatur zu betrachten oder nicht – entscheiden Sie selbst. Sich und die Finanzen gegen die Gauner auch die unkomplizierte Aufgabe, die Hauptsache zu versichern, – die Naivitat und die Zutraulichkeit auszuschalten. Es ist klar, dass man sich in Ihren Interessen durchgedrungen zu werden von der Sympathie zur potentiellen Reisegefahrtin fast auf den ersten Blick, aber fur die Philanthropie in diesem Fall nicht zu begeistern braucht – bis es der einfach unbekannte und fremde Mensch ist. Deshalb die Vorschlage, die Tour nach der Bekanntschaft zu kaufen», und nicht bei der gepruften Agentur oder des Operators, ja auch ohne Ihre personliche Anwesenheit (das Geld und der Auslandspass ist kompanonka fertig, selbst zu ubergeben) sollen bei weitem den Enthusiasmus, und ausschlielich die Verdachtigungen herbeirufen.

Solcher wird der Miniplan von der Suche der Gesellschaft erhalten.

Naturlich, allen vorzusehen es ist unmoglich, und es gibt die Wahrscheinlichkeit, von den Charakteren oder powsdorit auf dem Haushaltsboden nicht ubereinzustimmen, aber Sie sind dagegen und im Verkehr mit den seit langem bekannten Freunden-Freunden nicht versichert.

Doch die Hauptsache in der Erholung – die Einstellung. Und in der Suche der Gesellschaft durch das Internet gibt es wie mindestens ein unbestreitbares Plus – die Erweiterung des Kreises der Bekanntschaften.